Get Adobe Flash player

11.11.16 - Eröffnung der 50. Saison

Am frühen Morgen des 11.11.16 zogen sie los... Prinz Philipp der 50. und seine Lieblichkeit Prinzessin Beatrice, die Jubilierende, samt Gefolge in Form von Minifunken, Funkengarde, Elferrat und Garde. Ihr Ziel: den Rathausschlüssel von OB Silvio Witt zu übernehmen... 111116 1 20161114 1436226227

 

und die 50. Regierungssaison des KC Tollensia zu eröffnen. Nachdem Prinz Philipp die Regierungsvorschläge der Tollensianer verlesen hat, gibt es massig Applaus, sogar vom noch regierenden OB Witt. So wird vorgeschlagen, den aufwendig sanierten Friedrich-Engels-Ring als neue Formel 1-Rennstrecke zu nutzen, die Stadt könne das Geld gut gebrauchen. Aus Hollywood kamen erste Anfrage für die Nutzung des abgerissenen Hotels in der City als Kulisse für einen Kriegsfilm.

Dem schaulustigen Neubrandenburger Volk wurden aber nicht nur geldbringende Vermarktungsstrategien dargeboten, auch gab es wieder ein tolles Programm mit Gesang und Tanz. Abschließend sponserte die Stadtvertretung Pfannkuchen und Sekt für alle.

Im Anschluss machten sich die Tollensianer auf den Weg, mit traditionellem Glühwein-Stopp am Boulevard Café, zur AWO in der Rostocker Straße. Hier wurden wir bereits mit ausgelassener Stimmung empfangen und präsentierten ein Programm der Extraklasse.

Wer dachte, dass die Neuregierenden sich nun zurückzogen, der wurde eines besseres belehrt. Denn weiter ging es nach Wildberg, wo wir einer Einladung des dort ansässigen Karnevalvereins, folgten, denn die Wildberger feierten ihren 60. Gründungstag. Nach einem gemeinsamen Umzug durch den bunt geschmückten Ort, gab Tollensia auch hier ein Programm zum besten. Es wurden keine Kosten und Mühen gescheut und so war es Detlef Ehrenberg himself, der das Motto der Tollensianer in einem besonderen Medley zum Besten gab. Denn was passt besser zu "Von Ulbricht bis Angie - 50 Jahre KC Tollensia im Güterbahnhof" als eine Titelfolge von Heinz Quermanns Schlagerrevue.

Erst spät am Abend verabschiedeten wir uns in den wohl verdienten Feierabend. Denn schon am nächsten Tag galt es, den nächsten Höhepunkt, das bundesweite Prinzenpaartreffen am 26.11.16 in Neubrandenburg vorzubereiten.

 Bildergalerie